DOWNLOAD
QuickTime
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten QuickTime Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
40,0 MB
Aktualisiert:
29.10.2014

QuickTime Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Apples Player für das Abspielen von Audio- und Videodateien.

Funktionen

Über 20 Jahre alt, aber noch immer wie taufrisch: So präsentiert sich die Multimedia-Anwendung QuickTime aus dem Hause Apple. Im Zentrum steht natürlich der Player, dazu aber werden mit dem QuickTime Broadcaster sowie dem QuickTime Streaming Server Module bereitgestellt, die auch problemlos kompatibel mit weiteren Videobearbeitungsprogrammen sind.

Zunächst aber ist die Software sowohl zum Abspielen von Video- als auch Audiodateien und Streams aus dem Internet eine komfortable Lösung. Dazu lassen sich mit dem Tool grafische Animationen und Texte problemlos anzeigen. Hierbei verwendet QuickTime die Vorteile der Technologie für Video-Komprimierung H.264, die auch bei einer hohen Komprimierungsrate perfekte Quailität anbietet.

Aber nicht nur das Abspielen von Multimedia-Dateien wird mit Apple QuickTime ermöglicht, auch eine komfortable Verwaltung der gespeicherten Inhalte lässt sich mit dem Tool realisieren, dazu wird die Nachbearbeitung bzw. das Schneiden von Videos unterstützt, dieses allerdings bereits in der kostenpflichtigen QuickTime Pro-Version. Genauso hat der User bei der erweiterten Variante Zugriff auf einen Converter, mit dem Dateien problemlos in bestimmte Formate umgewandelt werden können. Unterstützt werden - auch in der Freeware-Fassung - alle gängigen Video- und Audioformate wie MOV, AVI, MP3, MP4, PNG, BMP und PSD.

Der Vorteil von QuickTime ist das sehr benutzerfreundliche Interface, aber auch die beeindruckende Vielfalt an Formaten, die das Programm unterstützt. Allerdings kommt es dafür nicht gerade ressourcenschonend daher.
Fazit: QuickTime macht als Videoplayer und - für QuickTime Pro-Nutzer - Videoschnitt- und Videoverwaltungsprogramm eine äußerst gute Figur. Dank PlugIns, dank der unzähligen Codecs und der Bedienungsfreundlichkeit ist man hier äußerst gut aufgehoben.

Pro

  • Unterstützt zahlreiche Formate
  • Überzeugt mit hoher Qualität

Contra

  • Ressourcenschluckend
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]